AWO - Arbeiterwohlfahrt Nierstein

Herzlich willkommen bei der AWO Nierstein!

Hier finden Sie aktuelle Informationen zu unseren Angeboten und unserer Arbeit. Bei Fragen stehen wir Ihnen telefonisch unter 06133 / 60255 oder über das Kontaktformular gern zur Verfügung.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Aktuelle Meldungen

AWO-Erzählcafé

Liebe treue Gästeschar des AWO-Erzählcafés,

„Wir vermissen euch ……“

sicher ebenso sehr wie ihr die schönen Stunden, die wir in den letzten Jahren im Erzählcafé miteinander verbringen konnten. Aufgrund der hohen Auflagen jedoch, die an die Vereine in Bezug auf Hygienekonzepte, Ausstattung und vieles andere mehr, gestellt werden, haben wir uns entschlossen, das AWO-Erzählcafé – ebenso wie viele der sonst schon geplanten AWO-Veranstaltungen bis auf weiteres weiter auszusetzen. Wir gehen darüber hinaus nun auch in absehbarer Zeit in den Herbst und Winter und die Auflagen für Veranstaltungen in geschlossenen Räumen sind noch umfangreicher als es jetzt im Freien der Fall ist.

Wir bitten daher um euer aller Verständnis und sind sehr, sehr gerne wieder für euch da, wenn die Pandemie eingedämmt, die Gefahr für die Gesundheit überschaubar bzw. das Virus behandelbar ist. Zum jetzigen Zeitpunkt ist das Risiko einfach zu hoch, denn wir gehören allesamt zur „Risikogruppe“. Damit wir euch nach diesem „Spuk“ alle gesund und gut gelaunt wieder begrüßen können, dafür beißen wir jetzt in den ungeliebt sauren Apfel und pausieren. Wir werden zeitnah informieren – sei es persönlich oder durch die Presse - sobald die AWO-Nierstein ihren gewohnten Betrieb wieder ohne Auflagen und mit gutem Gewissen hochfahren darf.

So seid nun alle - auch im Namen des gesamten Vorstandes – von Herzen gegrüßt, Danke für euer Verständnis, bleibt vor allem alle gesund und uns treu!

Herta Kehl und Marina & Friedel Schuch

im August 2020

>

Frauenfrühstück 2020

Das Frauenfrühstück am 28.3.2020 fällt aufgrund der aktuellen Situation aus und wird ins nächste Jahr verschoben. Die bereits erworbenen Eintrittskarten können dann genutzt werden. Selbstverständlich erhalten Sie jedoch auch ihr Geld zurück! Wir bitten um ihr Verständnis. 

>

Kreppelkaffee der AWO Nierstein

Närrischer Kreppelkaffee der AWO Nierstein

Vor voll besetzter AWO Begegnungsstätte führte dieses Jahr, in gekonnter Manier, als Conférencier Reimund Neuhäuser durchs Programm und brachte den Saal, gleich zu Beginn der Veranstaltung, in närrische Stimmung. In die Bütt stiegen die AWO Nachwuchstalente Franzi Ottstadt, als junge Dame , Lucie Briesnitz, die aus ihrem Alltag als Pechvogel berichtete und Jaqueline Hüwel und Nadine Thiele, die vom Schicksal als Mülltönnchen erzählten. Die beiden Urgesteine der Fassenacht Ursula Spies und Erika Schindel erfreute die Zuhörer mit der Begegnung von Schiller und Schaller und einem schwierigen Gespräch über Figurprobleme. Die Dorfmusik brachte Neuigkeiten aus Nierstein dar, Gisela und Rüdiger Leineweber traten als altes Ehepaar auf. Hans-Peter Hexemer, als erster Weinstubenbeauftragter der Stadt Nierstein frohlockte über Niersteins gute Weine.

Die Tanzgruppe Moonlight vom TV Schwabsburg und die AWO Tanzgruppe „Butterfly effects“ ließen das Narrenauge schwärmen und die Sironaboys brachten die närrischen Gäste nach der Pause in Schwung. Musikalisch wurde der Nachmittag von Andreas Wunderle begleitet.

Der erste Vorsitzende der AWO Nierstein, Alois Rosinus, bedankt sich bei allen Akteuren auf und hinter der Bühne, die ehrenamtlich dieses Programm mitgestaltet haben und so dazu beitrugen, dass die Narrenschar in der AWO Begegnungsstätte einen stimmungsgeladenen Nachmittag verbringen konnte.

>

Neue Krabbelgruppe der AWO Nierstein

Die AWO Nierstein hat vor einiger Zeit eine Krabbelgruppe gegründet, die sich einmal pro Woche trifft. In der Begegnungsstätte der AWO in Nierstein steht sowohl ein großer Raum zur Verfügung, indem gespielt und getobt werden kann, als auch eine Küche, die bei Bedarf genutzt werden kann.
Im Rahmen der Treffen fand als erste Aktion eine Anleitung zur Babymassage, durchgeführt von Mona Ülker, Heilpraktikerin aus Hahnheim, statt. Dies wurde durch die AWO Nierstein mit finanziert, sodass der Eigenbeitrag der Teilnehmerinnen sehr niedrig war.
Die Teilnehmerinnen der Krabbelgruppe planen weitere Aktionen, unter anderem Fachvorträge und Unternehmungen für Eltern und Kinder.
Die Krabbelgruppe trifft sich jeden Freitag ab 10 Uhr im Haus der Gemeinde, Gutenbergstr. 11 in Nierstein. Jeder der Interesse hat kann gerne vorbeikommen und ist herzlich willkommen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Nicole Bernard 01522 89 13990.

>

Termine

(mehr Termine finden Sie unter dem Menüpunkt Veranstaltungen):

Gerd Kannegieser ist wieder da!

Gerd Kannegieser spielt wieder für uns!

Erleben Sie einen unvergesslichen Abend, an dem die Lachmuskeln extrem strapaziert werden.

Um 19.30 Uhr gehts los. 10 € Eintritt. Karten gibts bei Steil/Rosinus (06133-60255) oder Kehl (06133-614119) in der Roßbergstraße 29 in Nierstein oder an der Abendkasse.