AWO - Arbeiterwohlfahrt Nierstein

Herzlich willkommen bei der AWO Nierstein!

Hier finden Sie aktuelle Informationen zu unseren Angeboten und unserer Arbeit. Bei Fragen stehen wir Ihnen telefonisch unter 06133 / 60255 oder über das Kontaktformular gern zur Verfügung.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Aktuelle Meldungen

Globbo oder: ein fröhlicher Weltuntergang

Eine Puppen-Parabel für Zuschauer ab vier Jahren

Der große Globbo ist eine Welt für sich. Groß und rund und blau. Auf seinem Kopf wachsen Blumen, Blätter und Beeren. Und plötzlich klettert ein kleines Wesen aus seinem Pelz. Das mag die Blumen, die Blätter und besonders die Beeren. Überhaupt fühlt es sich sehr wohl auf diesem friedlichen Platz. Inmitten von zotteligem Gestrüpp beginnt es sich häuslich einzurichten. Doch dieser kleine Bewohner bleibt nicht lange allein. Schon bald erscheint ein zweiter, der sich dort anscheinend genauso wohl fühlt und ehe man sich versieht sind sämtliche Beeren aufgefuttert. Mit einem Schlag ist der Platz gar nicht mehr so schön und friedlich. Es beginnt ein eifriges Wetteifern; Beeren werden angepflanzt, Vorräte werden gesichert und Mauern werden gebaut. Als einer der Beiden plötzlich einen Goldklumpen findet, beginnt ein reger Warenaustausch – immer mehr, immer besser, immer schneller – bis ihre ganze Welt aus den Fugen und Globbo ins Wanken gerät …

Glücklicherweise ist es ja nur eine Geschichte und mit Hilfe der Zuschauer kann dem großen Globbo wider auf die Beine geholfen werden.

Das Puppentheater findet statt am 16.11.2019 um 15.00 Uhr (Einlass 14.45 Uhr!) in der AWO Begegnungsstätte in Nierstein. Eintritt 3€. Kartenvorverkauf bei Herta Kehl 06133-614119.

>

100 Jahre Arbeiterwohlfahrt

Wir feiern die Gründerin Marie Juchacz

Am 13.12.2019 ist der Gründungstag der Arbeiterwohlfahrt.

Der AWO Ortsverein Nierstein lädt ein zu einem Glühweinempfang mit Imbiss!

Dabei gibt es Einblicke in die Arbeit und das Leben von Marie Juchacz.

Beginn: 18:00 Uhr

Wo: AWO Begegnungsstätte, Gutenbergstraße 11, Nierstein

 Wir bitten um Voranmeldung bei Herta Kehl 06133-614119.

>

AWO-Erzählcafé

Das nächste „AWO-Erzählcafé“ findet wieder am Mittwoch, 4. Dezember 2019, von 15.30 Uhr bis 18 Uhr - wie immer in der AWO-Begegnungsstätte im Haus der Gemeinde, Gutenbergstraße 11, in Nierstein – statt. Wir beenden die Erzählcafésaison 2019 mit einem Ausspruch von Vaclav Havel: „Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn macht, egal wie es ausgeht!“ Ein guter Grund, auf das kommende Jahr wieder hoffnungsvoll und mit zuversichtlichen Blick zu schauen. Zwölf gute Wünsche werden uns dazu übers Jahr begleiten.

Das Erzählcafé startete im März 2012 und geht nun also im nächsten März ins 9. Jahr seines Bestehens. Darüber und dass die Begeisterung und der Zuspruch seit Beginn an ungebrochen anhalten, freuen wir uns riesig und hoffen, wir können in froher Runde noch viele Spielerunden, Leckereien, Überraschungsgäste und schöne Begegnungen genießen. Gäste sind wie immer herzlich willkommen.

Und ganz wichtig: WIR, das Team vom AWO-Erzählcafé möchten uns bei allen, die uns besonders in diesem Jahr auf die eine oder andere Weise spontan, unterstützend und vor allem ehrenamtlich zur Seite standen, sehr herzlich bedanken. Sie alle haben damit das gute Gelingen des Erzählcafés auch wieder mit ermöglicht. Das alles ist nicht selbstverständlich und darf deshalb auch in diesem Jahr wieder besonders erwähnt werden.

WIR wünschen Ihnen allen von Herzen eine schöne Adventszeit, ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes, vor allem gesundes Neues Jahr und starten in die neue Saison dann wieder am 8. Januar 2020!!! unter dem Jahresmotto: Tu, wo Du bist, was Du kannst, mit dem, was Du hast!“ 

Infos zum Fahrservice fürs Erzählcafé bei Herta Kehl unter 06133 – 614119!!!

 


>

Frauenfrühstück mit Oma Frieda

„Älter werden und jung bleiben, fit und krea(k)tiv bis ins hohe Alter.“

Nach über 1000 Aufführungen hat die bundesweit bekannte(ste) Bühnen-Oma jede Menge zu erzählen… zu allen möglichen Themen, Lebensfragen, Jahreszeiten: mal beim Turne bis zur Urne, mal als Gladiator am Rollator. Zu besonderen Anlässen, wie unserem Frauenfrühstück, präsentiert sie eine knackige Auswahl davon.
Ob ihre Seniorendisco „Rock am Stock“, ihr Chor „Graue Stars“, die schrägen Verwandten und Bekannten, moderne Ernährungsphilosophien oder auch wichtige Nebensachen wie Sex im Alter und Fußball – Oma Frieda hat Ein-, nein, Durchblick. Und bei allem ihre saarländische „Schniss“ drin. Sie beleuchtet in ihrem Mehr – Generationen – Kabarett auf ihre schrullig-komische Art die Absurditäten des Alltags, und nicht nur die der Senioren.
Frei nach dem Motto: wenn auch die Zähne nimmer echt sind, Frau hat immer noch Biss!

Am Samstag, 23. November 2019, um 9.30 Uhr (wir beginnen wie immer mit dem Frühstück) in der AWO-Begegnungsstätte, Gutenbergstraße 11, in Nierstein. 8 € für AWO-Mitglieder und 10 € für Nichtmitglieder. Voranmeldung bei Herta Kehl 06133 - 614119.

>

Termine

(mehr Termine finden Sie unter dem Menüpunkt Veranstaltungen):

Globbo oder: ein fröhlicher Weltuntergang

Eine Puppen-Parabel für Zuschauer ab vier Jahren

Der große Globbo ist eine Welt für sich. Groß und rund und blau. Auf seinem Kopf wachsen Blumen, Blätter und Beeren. Und plötzlich klettert ein kleines Wesen aus seinem Pelz. Das mag die Blumen, die Blätter und besonders die Beeren. Überhaupt fühlt es sich sehr wohl auf diesem friedlichen Platz. Inmitten von zotteligem Gestrüpp beginnt es sich häuslich einzurichten. Doch dieser kleine Bewohner bleibt nicht lange allein. Schon bald erscheint ein zweiter, der sich dort anscheinend genauso wohl fühlt und ehe man sich versieht sind sämtliche Beeren aufgefuttert. Mit einem Schlag ist der Platz gar nicht mehr so schön und friedlich. Es beginnt ein eifriges Wetteifern; Beeren werden angepflanzt, Vorräte werden gesichert und Mauern werden gebaut. Als einer der Beiden plötzlich einen Goldklumpen findet, beginnt ein reger Warenaustausch – immer mehr, immer besser, immer schneller – bis ihre ganze Welt aus den Fugen und Globbo ins Wanken gerät …

Glücklicherweise ist es ja nur eine Geschichte und mit Hilfe der Zuschauer kann dem großen Globbo wider auf die Beine geholfen werden.

Das Puppentheater findet statt am 16.11.2019 um 15.00 Uhr (Einlass 14.45 Uhr!) in der AWO Begegnungsstätte in Nierstein. Eintritt 3€. Kartenvorverkauf bei Herta Kehl 06133-614119.

Frauenfrühstück mit Oma Frieda

Wie immer um 9.30 Uhr in der AWO Begegnungsstätte mit leckerem Buffet. Frauenfrühstück dieses Mal mit Oma Frieda - hoffentlich verschütten wir vor Lachen unseren Kaffee nicht! 

Nur mit Voranmeldung bei Herta Kehl 06133-614119.